Francais   *    Nederlands   *    English   *    Suomi
 

Wandern, reiten, biken und gut essen in der südlichen Toskana


 

Ristonchia ist ein kleines Bergdorf aus vor-etruskischen Zeiten, umgeben von Olivenhainen, der
typischen Mittelmeermacchia, Kastanien und Eichenwäldern., ca. 500 m hoch auf der Südwest-
flanke eines Apennin-Ausläufers zwischen Cortona und Arezzo gelegen.

Der Hauptort Castiglion-Fiorentino mit Restaurants, Läden, Bus- und Bahnstation liegt 7 km weiter  talabwärts.
(Mehr Informationen über die Stadt finden Sie unter www.castiglionfiorentinoweb.net , zu Cortona unter www.cortonaweb.net ). Sie erreichen uns über eine gut ausgebaute Sandstrasse, die sich weiter oben in Forst- und Wanderwege verteilt. 

Die Möglichkeiten :

- Einfach garnichts tun , die Sonne, die Ruhe, die gute Luft und die Aussicht auf das
Valdichiana und den Monte-Amiata geniessen
- Tagesausflüge nach Arezzo,Florenz, Perugia, Assisi oder Rom (alles einigermassen bequem von der ca. 8 km entfernten Bahnstation zu erreichen)
- Etruskische Ausgrabungen , Festungen, Klöster und Kleinstädte der näheren Umgebung besichtigen
- Planschen im Karpfenteich unterhalb des Dorfes , schwimmen im 3 km entfernten Schwimmbad oder
im Lago Trasimeno (ca. 20 km) oder in den heissen Quellen am Monte-Amiata ( 1700 m hoch, im Winter  Skilift, Entfernung ca 60 km)
- Mountainbiketouren für alle Ansprüche und Schwierigkeitsgrade, aufgrund der milden Frühjahrstemperaturen ideal für ein vorgezogenes Konditionstraining.  Eine kleine Auswahl finden Sie unter Tourenvorschläge.
- Spazierengehen, laufen, wandern oder reiten. Einige der schönsten Strecken hat der italienische  Alpenverein. markiert und dazu eine Wanderkarte herausgegeben. Meine Tiere ( ein Maremmano- Haflinger und ein Martina-Franca-Grossesel ) sind gutmütig, kinderfreundlich und geländesicher.    Bei ausreichender Beteiligung können auch Yoga-, Tai-Chi- , Mal-, Foto- und Italienschkurse organisiert werden.
 
 

Die Unterbringung :

   Freundliche Zweibettzimmer in einem einfachen, behutsam restaurierten Natursteinhaus mit offenem Kamin in der Küche. Enweder das obere Stockwerk mit 2 nebeneinanderliegenden Zimmern , gemeinsamem Vorzimmer und Bad in der mittleren Etage, max.5 Betten, oder in der untersten Etage ein Doppelzimmer  mit Bad, eigenem Eingang und Terasse. Mehr Informationen zu den Zimmern finden Sie, wenn Sie auf  Detailansichten klicken.

   Die Verpflegung : Da ich keine abgeschlossenen Ferienwohnungen mit Kochgelegenheiten vermiete, biete ich meinen Gästen normalerweise Halbpension an : ein reichliches Frühstück nach Ihren Wünschen, Abendessen mit Vorspeise, Salat, Hauptgang und Nachspeise, Olivenöl, Wein, Honig, Gemüse und Geflügel aus eigener Landwirtschaft, selbstgebackenes Brot , Marmeladen, Pilze nach Jahreszeit .Sie werden staunen, wie harmonisch sich die bäuerliche toskanisch-umbrische Küche mit höchsten Ansprüchen an eine biologisch vollwertige Ernährung verbinden lässt. Naturlich koche ich auch gerne rein vegetarisch, sofern Sie das wünschen. Wenn Sie eine kleine Auswahl meines Angebots
sehen wollen, so klicken Sie auf  Menübeispiele



 
 

Die Anreise : Per Bahn über Florenz und Arezzo nach Castiglion-Fiorentino, dort holt Sie der Gastgeber
ab. Für Ihre Ausflüge stehen Ihnen 2 Mountainbikes zur Verfügung.
Mit dem Auto über Florenz und Arezzo bis zur Ausfahrt Monte-San-Savino, ca. 15 km Landstraße bis Castiglion-Fiorentino, weiter in Richtung Cortona, am Ortsende von Castiglion-Fiorentino    (3. Ampel) links abbiegen (Wegweiser "Pievuccia"), nach ca. 200 m rechts abbiegen und auf dieser Straße die nächsten 5 km bis Ristonchia bleiben.
Zu Fuss über den europäischen Fernwanderweg (=GEA=) , beim Kloster La Verna im Casentiner Bergland den Abzweig Nr. 50 Richtung Trasimeno einschlagen - kurz vor dem Monte St. Egidio auf den Wanderweg Nr. 557 abbiegen nach Ristonchia.
 
 

Auskünfte und Buchung : Walter Rossteuscher, Ristonchia Nr. 6,  I-52043 Castiglion-Fiorentino
                                            Telefon und Fax : 0039-0575-651393
Email : mailto:wrossteu@interfree.it

Ristonchia - Castiglion Fiorentino bewerten

Bewertung schreiben



Präsentiert von TripAdvisor

Link zu tripadevisor :












  Infos für Wanderer : www.wanderweb.de

 
Review Ristonchia - Castiglion Fiorentino on TripAdvisor 

Gemalte Träume : Zuniko und Daniela Baldinger

 
  Achtung : Der Inhaber dieser Seite lehnt ausdrücklich jede Verantwortung für die Inhalte der o.g. Links ab